Neues Gewandhaus Leizpig

Project Description

Der sechseckige „Mendelssohn-Saal“ verfügt über eine maximale Kapazität von rund 500 Sitzplätzen. Neben Konzerten in Reihenbestuhlung werden im Mendelssohn-Saal aber auch Kongresse, Tagungen oder Bankette jeder Art durchgeführt. Die Stühle lassen sich individuell zu fast jeder denkbaren Konstellation aufstellen, und modernste Kommunikationstechnik sorgt dafür, daß Vortragende ins rechte Licht gesetzt und Informationen ideal vermittelt werden können. So gehören beispielsweise Übersetzerkabinen ebenso zur Ausstattung des Saales wie ein komplettes Tonstudio.

Die Vergrößerung der Bühne in 1997 und die damit einhergehende Reduzierung des Zuschauerraums machte den Austausch der alten Bestuhlung erforderlich. Vorgabe für das neue Bestuhlungssystem war in erster Linie die Erhaltung der ursprünglichen Sitzplatzkapazität ohne Komfortverlust für die Zuhörer sowie die Multivariabilität.

Entschieden hat man sich seitens der Gewandhaus-Leitung darum für den besonders kompakten und bequemen Mehrzweckstuhl evento von Mauser Office. Das leichte und beschwingte Design von evento passt sich ideal den architektonischen Besonderheiten des Saales an und unterstreicht den eigenständigen Charakter der Spielstätte.

evento ist die neueste Generation variabler Mehrzweckstühle von Mauser Office. Die Stühle überzeugen gleich in mehrfacher Hinsicht. Beginnend beim geringen Gewicht von nur 7,5 kg mit Armlehnen über die innovative Verbindertechnik bis hin zur fünfzehnfachen Stapelbarkeit ohne Druckstellen auf den Polstern, steht evento für die Symbiose aus durchdachtem Design und höchster Qualität der verarbeiteten Materialien.